mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Schornsteinfeger und Kaminkehrer in Böblingen

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Schornsteinfeger oder Experten für Schornsteine zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Schornsteinfeger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71034 Böblingen Böblingen, Dagersheim, Flugfeld
71063 Sindelfingen Flugfeld, Mitte, Nord, Ost
71069 Sindelfingen Darmsheim, Maichingen, West
71083 Herrenberg Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg, Oberjesingen
71088 Holzgerlingen Holzgerlingen
71093 Weil im Schönbuch Breitenstein, Neuweiler, Weil im Schönbuch
71111 Waldenbuch Burkhardtsmühle, Obere Kleinmichelesmühle, Obere Rauhmühle, Untere Kleinmichelesmühle, Untere Rauhmühle
71116 Gärtringen Gärtringen, Rohrau
71120 Grafenau Dätzingen, Döffingen
71126 Gäufelden Nebringen, Tailfingen, Öschelbronn
71131 Jettingen Oberjettingen, Sindlingen, Unterjettingen
71134 Aidlingen Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Lehenweiler
71144 Steinenbronn Schlechtenmühle, Schlößlesmühle, Steinenbronn, Walzenmühle
71157 Hildrizhausen Hildrizhausen
71229 Leonberg Eltingen, Gebersheim, Höfingen, Leonberg, Ramtel, Silberberg, Warmbronn
71263 Weil der Stadt Hausen, Merklingen, Münklingen, Schafhausen, Weil der Stadt
71272 Renningen Grundhof, Malmsheim, Warmbronn
71277 Rutesheim Perouse, Rutesheim
71287 Weissach Flacht, Weissach
Anzeige

Wussten Sie schon?

Böblingen - Schornsteinfegermonopol gekippt

Schornsteinfeger / Kaminkehrer

Ab dem 01.01.2013 kann sich der Hauseigentümer seinen Schornsteinfeger frei wählen. Es besteht aber nicht die Pflicht, einen neuen Schornsteinfeger zu beauftragen. Es wird weiterhin einen zuständigen Bezirksschornsteinfeger geben, der auch die Verantwortung für seinen Bezirk weiter trägt.

Der zuständige Bezirksschornsteinfeger führt ab 2013 alle 3,5 Jahre eine Feuerstättenschau durch. Danach wird ein Feuerstättenbescheid erstellt, in dem festgelegt wird, welche Arbeiten in welchen Zeiträumen durchgeführt werden müssen.

Mit der Wahl eines neuen freien Schornsteinfegers übernimmt der Hauseigentümer eine wesentlich größere Verantwortung. Er hat dann die Pflicht, dafür zu sorgen, dass alle Arbeiten pünktlich durchgeführt werden. Wenn die Arbeiten erledigt wurden muss der Hauseigentümer das dem Bezirksschornsteinfeger mit ausgefüllten Formblättern nachweisen.

Wer sich dieser Verantwortung entziehen will, kann die Arbeiten auch einfach weiter vom zuständigen Bezirksschornsteinfeger durchführen lassen.